Kaimart® The safest and simplest way to extinguish fire.         

 ABOUT US

NEW RELEASES

Please subscribe to our newsletter to keep you posted with our latest news about Kaimart® Fire Extinguishing Ball.

P-COM S.A  is a distribution company acknowledged as the official exclusive distributor of Kaimart® Ball in 
Switzerland.

  • Facebook Social Icône
  • Twitter Icône sociale
  • Icône sociale YouTube

© 2019 KAIMART®. ALL RIGHTS RESERVED

"Phanawatnan Kaimart erfand den KAIMART Feuerball, nachdem er 1997 den Brand im Royal Jomtien Resort Hotel überlebt hatte, bei dem 78 Menschen starben."

on Kaimart® Fire Extinguishing Ball, March 2016

Die Erfindung und ihr Kontext

 

1997 erlebte Herr Phanawatnan Kaimart einen verheerenden Brand im Royal Jomtien Hotel in Pattaya, Thailand. Herr Phanawatnan Kaimart war zutiefst betrübt über die Verluste an Menschenleben während des Ereignisses und inspiriert von der Entwicklung einer besseren Art und Weise, Brände zu bekämpfen.

 

Im Brandfall übersteigt die Temperatur in den ersten vier Minuten 400 Grad Celsius. Während dieser vier Minuten beginnt sich das Feuer bei der Temperatur und im Bereich in alle Richtungen schnell zu beschleunigen.

 

Nach 8 Minuten wird das Feuer bereits viel zu schwer zu kontrollieren sein, als dass eine untrainierte Person alleine löschen könnte. Wenn jemand versucht, dieses Feuer mit einem herkömmlichen Feuerlöscher zu löschen, ist das verfügbare Zeitfenster sehr empfindlich; außerdem darf er nicht mehr als 1,5 Meter vom Kamin entfernt sein, um ein Ergebnis zu erzielen.

 

Vor diesem Hintergrund dachte Herr Kaimart an ein Gerät, das von ungeschulten Zivilisten automatisch oder in sicherer Entfernung aktiviert werden konnte. Elide Fireball wurde aus diesen Bedürfnissen geboren.

Das Problem mit herkömmlichen Feuerlöschern

Im Allgemeinen sind sie schwer und der Benutzer muss nahe genug an das Feuer herankommen, um es ordnungsgemäß zu löschen. Darüber hinaus muss der Boden der Flammen für einige Sekunden angegriffen werden, während die Wärmestrahlung des Feuers unterstützt wird. Der Benutzer, der einem sich schnell entwickelnden Feuer ausgesetzt ist, könnte sich dann in einer gefährlichen Situation befinden. 

 

Erste Phase: Schraffierung Wenn ein Feuer als schwelendes Feuer beginnt, kann diese Phase stundenlang dauern. Bei Vorhandensein eines Gaslecks kann das Feuer im Bruchteil einer Sekunde beginnen. Im Allgemeinen kann ein Brandstart nur innerhalb der ersten 3 Minuten nach Beginn der Verbrennung mit einem herkömmlichen Feuerlöscher gelöscht werden.

Zwischenphase: Wachstum Nach 3 bis 6 Minuten kann die Brandtemperatur mehr als 400°C erreichen. Herkömmliche Feuerlöscher sind nicht mehr nützlich. Das Fenster der Verwüstung wird immer wichtiger.

 

Es bildete sich ein Feuer: Nach 8 Minuten erreicht die Temperatur mehr als 600°C, das Feuer wächst, seine Ausbreitungsgeschwindigkeit steigt. Nur schwere Mittel können ihn angreifen. Interventionsteams müssen in diesem Fall geschult und erfahren sein. Die Streithelferin trägt die notwendige Ausrüstung zur Brandbekämpfung.

In diesem Sinne wurde die KAIMART® Löschkugel geboren.

Wie entsteht Feuer?

Feuer ist die Erzeugung einer Flamme und der sichtbare Abbau eines Körpers durch eine exotherme chemische Oxidationsreaktion namens "Verbrennung".

 

Damit ein Brand ausbrechen kann, sind drei Faktoren erforderlich: das Oxidationsmittel (Luftsauerstoff), die Aktivierungsenergie (z.B. ein Funke) und der Brennstoff (das brennende Material). Die Kettenreaktion, die zum Brand führt, entsteht, wenn alle drei Faktoren kombiniert werden, mit dem erforderlichen Verhältnis und den Umständen. Um einen Brand zu verhindern oder zu löschen, muss einer der oben genannten Faktoren beseitigt werden. Feuerlöscher sind dazu bestimmt, Wärme und Sauerstoff zu entfernen oder eine Barriere zwischen Kraftstoff und Sauerstoff aufzubauen, je nach Art des enthaltenen Löschmittels.

Warum sollte man sich für die KAIMART® Feuerlöschkugel entscheiden?

  1. Kann ohne Training verwendet werden; Geringes Gewicht des Gerätes: 1,3 kg (+/-0,2 kg).

  2. Kann mehr als 5 Meter vom Feuer entfernt verwendet werden, um hohe Strahlungstemperaturen zu vermeiden.

  3. Alarmrolle (120dB) während der Aktivierung zur Alarmierung der Insassen. 

  4. Selbstaktivierend in Kontakt mit Feuer; Sentinelrolle in Ihren Räumlichkeiten 24 Stunden am Tag.

  5. Wirksam für alle Brandklassen, keine Fragen mehr nach dem Gerätetyp.

Die Hauptaspekte des Produkts wurden als Reaktion auf seine Ersatzdefekte geliefert, was es zu einer logischen Weiterentwicklung der Brandschutzprodukte macht.